Menue öffnen

Veröffentlichungen – Bearbeitungen

 

Georg Friedrich Händel: Sonata, Fuge und Sätze aus Cembalosuiten

für Orgel bearbeitet, ISMN-9790700167-48-6; 2011 bei Medien Kontor Hamburg

Sechs in Kompositionsform, Dauer und Charakter unterschiedliche Stücke wurden zur Bearbeitung ausgewählt. Bei den Manual- und Registrierangaben war der Gedanke leitend, dass über die Möglichkeiten der originalen Cembalokomposition hinausreichende, in Richtung Kammerorchester oder Orgel weisende Ausdruckspotential des jeweiligen Satzes plastisch werden zu lassen.

zum Medien Kontor Hamburg info/bestellen

 
 

Henry Purcell: Suite "The Old Bachelor" und Fantasien

für Orgel bearbeitet. ISMN-9790700167-33-2; 2004 bei Medien Kontor Hamburg

Purcells Ouvertüren-Suite, im Original für barockes "Kammerorchester" gedacht, eignet sich vorzüglich für die Darbietung auf der Orgel: Die relativ kurzen, in Klangfarbe, Dichte und Rhythmus sehr abwechslungsreichen Sätze können kurzweilig-geistreiches Element in jedem Konzertprogramm sein, ob an moderner oder historischer Orgel.

resonanz

zum Medien Kontor Hamburg info/bestellen

 
 

Hanns Eisler / Bertolt Brecht: Nur für 80 Heller

für Orgel bearbeitet, ISMN-9790700167-23-3; 2003 bei Medien Kontor Hamburg

"Das Lied vom Kelch", Text Bertolt Brecht, Musik Hanns Eisler, ursprünglich für Singstimme und zwei Klaviere geschrieben wurde hier für Orgel bearbeitet. Die "einfache" Melodie, die streng eingehaltene Strophenform und nicht zuletzt Eislers "koboldisch ungewisser und ambivalenter Ton" (Th. W. Adorno) machen dieses Stück zu einer wirkungsvollen Konzertzugabe.

zum Medien Kontor Hamburg info/bestellen

 
 

Sergej Rachmaninoff:"Polichinelle" und "Humoresque"

für Orgel bearbeitet, ISMN-9790700167-24-0; 2002 bei Medien Kontor Hamburg

"Polichinelle" und "Humoresque", Rachmaninoffs berühmte Klavierwerke, liegen erstmals in einer Fassung für Orgel vor. Die Stücke erinnern an symphonische Scherzo-Sätze und eignen sich vorzüglich für die Darstellung an einer französisch/romantisch disponierten Orgel.

zum Medien Kontor Hamburg info/bestellen

 
 

Joh. Seb. Bach: Musikalisches Opfer (BWV 1079,3)

Ausgewählte Kanons für Orgel bearbeitet, ISMN-9790700167-02-8; 2000 bei Medien Kontor Hamburg

Acht Kanons aus dem "Musikalischen Opfer" Bachs wurden hier für Orgel bearbeitet. Die erstmals zum Bachjahr 2000 erschienene Bearbeitung liegt jetzt überarbeitet und in neuem Format in 2. Auflage vor.

zum Medien Kontor Hamburg info/bestellen

 
 

Glogauer Liederbuch

Ausgewählte Stücke für Orgel bearbeitet, ISMN-9790700167-00-4); 1999 bei Medien Kontor Hamburg

Zehn Spielstücke des Glogauer Liederbuches aus dem 15. Jahrhundert wurden hier für die Orgel bearbeitet. Es ergibt sich eine anspruchsvolle Studie des triomäßigen Spiels, zugleich eine Sammlung kostbarer Miniaturen für das Konzertprogramm.

zum Medien Kontor Hamburg info/bestellen

 
 

Alle Titel erhältlich unter MKH Medien Kontor Hamburg MKH Medien Kontor Hamburg

 
 

Musica Sacra 124, Heft 6 Nov./Dez. 2004, S. 61:

 

"Reizvoll sind die kurzen Suitensätze Purcells allemal und Barbara Kraus, nicht unerfahren in der Bearbeitung barocker Orchesterwerke für die Orgel, hat die Bühnenmusik zum Schauspiel The Old Bachelor (wahrscheinlich 1693 komponiert) auch effektvoll auf ihr Instrument übertragen.

Ja, wenn man's nicht besser wüsste, würde man an keiner Stelle der Suite oder den sich anschließenden zwei Fantasien auf den Gedanken kommen, dass es sich um Bearbeitungen handeln könnte. Nirgendwo in dieser 27 Seiten langen Partitur lassen sich Brüche oder Schwachstellen erkennen.

Dabei ist alles allenfalls nur mittelschwer. Wer also mal etwas anderes für die Orgel sucht (auch für den Unterricht!), dem sei diese Ausgabe sehr empfohlen."
Markus Roschinsky

schließen